Wirkung von Intro Musik (Video-Beispiel)


Lust auf ein interessantes (und auch unterhaltsames) Beispiel für die Wirkung von Musik? Oder besser gefragt:

Wie wirkt eigentlich ein TV-Serien-Intro ohne Musik?

In den 90ern war die TV-Sitcom „Friends“ bekannt. Typisch für das Genre waren und sind eingängige Songs, die schon im Intro in „Guter-Laune-Manier“ auf die nächste Folge einstimmen.

In dem folgenden Experiment lässt sich die Wirkung, die die Intro Musik spielt, sehr deutlich erkennen.

Das Intro gibt es in zwei Versionen:

  • Original-Version mit dem Song „I’ll be there for you“ von „The Rembrandts“
  • Version ohne Musik, nur mit ein paar eingefügten Geräuschen

Viel Spaß!


Original Intro mit Musik: „I’ll be there for you“ von „The Rembrandts“

Das gleiche Intro nur mit Geräuschen 🙂 – etwas bizarr


Wenn du Intro Musik völlig kostenlos und sofort per Email erhalten möchtest, gibt es hier für dich ein Angebot:

3 aktuellen professionellen Tracks – gratis

Intro Musik Starter Pack

ZURÜCK ZUR STARTSEITE

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.